Über mich

Ich bin Juliane, Berlinerin, mit einem Holländer verheiratet, und unsere beiden kleinen Wirbelwind-Mädchen zeigen mir, was im Leben wichtig ist.

Ich bin kein Mensch großer Worte, aber mit Leidenschaft Familienfotografin. Ich kann mich an kleinen Menschen nicht sattsehen, genauso wenig an guten Fotos. Und meine Kamera ist mein ständiger Begleiter.

Neun Jahre meines Lebens habe ich in Boston verbracht und bin nach einem längeren Umweg über Zürich vor fünf Jahren wieder in Berlin gelandet.

Ich liebe es zu reisen, ohne alles genau zu planen. Und ich liebe es, Menschen zu beobachten und zu fotografieren.

Ich mag Details und Natürlichkeit und tendiere zum Schlichten.

Übrigens — julili war ursprünglich nur ein Label, das ich für meine selbst-genähte Kinderkleidung verwendet habe. Sowohl von meinen Mädchen als auch von mir steckt ein Teil des Namens in julili, was ich einfach mag.

Möchtet ihr, dass ich auch eure Geschichte erzähle? Dann schreibt mir! Ich freue mich über eure Nachricht.